D F F D
Mitte der 80er schlossen sich mehrere Biker zusammen, um gemeinsam Spaß zu haben und Partys zu feiern. Hieraus entstand am 17. April 1987 der Grave Digger MC Alftal. Innerhalb kurzer Zeit stieg die Anzahl der Member von 7 auf ca. 30 an. In den darauffolgenden Jahren pendelte sich die Memberzahl bei ca. 10 ein. Im Jahr 1996 wurde dann das Clubhaus in Ürzig in Angriff genommen. Am 05.06.2016 dann der schwerste Schicksalsschlag in der Clubgeschichte. An diesem Tag verunglückte Presi Diet mit seinem Motorrad tödlich. Danach war nichts mehr wie es war. Dieses Jahr muss nach über 20 Jahren das Clubhaus aufgegeben werden.  Momentan läuft es leider nicht so gut. Aber irgendwie muss es weiter gehen. Aufgeben ist keine Option!
HISTORY